Was macht unser Pulver zum Super-Food?

Hanfsamen sind nur drei bis vier Millimeter groß, doch von ihren positiven Eigenschaften hört man aktuell an jeder Ecke: Hanf und insbesondere seine Samen sind DAS neue Superfood.

Perfekter Omega-3 und Omega-6 Lieferant

Hanfsamen enthalten hochwertige ungesättigte Fette und sind der perfekte Omega-3-Lieferant. Viele Menschen nehmen ausreichend Omega-6-, aber nur wenige Omega-3-Fettsäuren zu sich. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt bei Omega-6- und Omega-3-Fettsäuren ein Verhältnis von 4:1. Stimmt dieses Verhältnis nicht, werden entzündliche Prozesse im Körper entfacht und es zu kann Beschwerden wie chronische Nervenleiden oder Herz-Kreislauf-Probleme kommen. Hanf ist die einzige Pflanze, die ein annähernd optimales Omega-6- zu Omega-3-Säureverhältnis von 3,75:1 enthält. In diesem Verhältnis wirkt es sich besonders positiv auf unsere Gesundheit, Haare, Nägel und Gelenke aus. Zudem regt die Gamma-Linolensäure den Stoffwechsel an, deshalb ist Hanf sogar ein kleines Abnehmwunder!

Protein-Wunder mit allen essentiellen Aminosäuren

Hanfsamen sind die perfekte Proteinquelle und verfügen über alle 9 essentiellen Aminosäuren - die Bausteine eines Proteins. Das ist bei pflanzlichen Lebensmitteln äußerst selten, weswegen Hanfsamen eine super Ergänzung für jede vegetarische oder vegane Ernährung sind. Ein Beispiel: Hanfsamen enthalten mehr Protein als Sojabohnen – 30 Gramm (etwa 3 Esslöffel) Hanfsamen bieten 15 Gramm Protein! Proteine sind entscheidend für die Entwicklung, das Wachstum und den Erhalt von Muskeln, Geweben und lebenswichtigen Organen. Es hilft auch, den Stoffwechsel anzukurbeln und die Fettverbrennung zu steigern.

Vitaminbombe

Man möge es nicht meinen, aber Hanfsamen liefern mehr Vitaminbausteine als manches Obst! Bekannt sind sie für ihren hohen Gehalt der Vitamine E und B2. Vitamin B2, welches ebenfalls für den Muskelaufbau unabdingbar ist, liegt in Hanfsamen in höherer Konzentration vor, als in Fleisch oder Milch - somit ist es wohl die beste Alternative für Vegetarier oder Veganer, beziehungsweisen für alle Menschen, die Wert auf ihre Gesundheit legen. Das Vitamin ist außerdem für die Bildung von Stresshormonen, die Funktion der Schilddrüse sowie die Augen- sowie Hautgesundheit wichtig.
Der hohe Gehalt an Vitamin E ist ebenso Super-Food tauglich: 16 Antioxidantien zählen zu dieser Vitamin-Gruppe. Da diese Vitamine den Kollagenwert der Haut erhöhen, sorgt es dafür, dass unser Pulver zur Straffung der Haut beiträgt. Einen ausgeglichen Vitamin E-Spiegel zu haben, bedeutet auch eine Verbesserung der Wundheilung sowie Förderung des Aufbaus eines hautinneren Sonnenschutzes - lass den Sommer kommen! 

Ballaststoffe 

Im Vergleich zu Soja- oder Reisprotein, das hochraffiniert ist und wenig Ballaststoffe enthält, ist Hanfprotein sehr reich an Ballaststoffen. Sie sind für eine gesunde Ernährung sowie die Verdauung des Darms unerlässlich. Aufgrund des hohen Fasergehalts in Hanfproteinpulver wird der Darm auf natürliche Weise gereinigt, indem Verstopfung reduziert und Giftstoffe aus dem Körper entfernt werden. (Das Verdauungssystem ist eines der natürlichen Entgiftungssysteme des Körpers)
Ballaststoffe können dir nicht nur dabei helfen, den Blutzuckerspiegel zu regulieren, sondern auch dabei helfen, dich länger satt zu fühlen. Das bedeutet, dass du nicht in einem Nachmittagstief landest und nach Süßigkeiten oder Chips greifst.

Ihr merkt schon, es gibt wohl kein Nahrungsmittel, welches den Namen Super-Food mehr verdient hätte. Wir mahlen die Hanfsamen zu einem feinen Pulver, welches wasserlöslich in Shakes, Bowls, Müslis und vielen anderen Rezepten verarbeitet werden kann. Schau bei uns im Shop vorbei!